• 01_banner__06.jpg
  • 02_BMW Welt Baustelle München_02.jpg
  • 03_banner__04.jpg
  • 04_Kunsthaus Graz.jpg
Naturbad Amstetten

Naturbad Amstetten

    • Freizeit, Sport, Erholung /
    • Projektmanagement

Die Stadt Amstetten entschloss sich 1997 zum Neubau eines Natrubades anstelle des alten Hallen- und Freibades.

Der Naturbezug steht im Mittelpunkt und findet seinen Ausdruck in einem Naturbadeteich mit Bio Regenerationsbecken und in der Transparenz der Halle, die auch im Inneren ein Baden „unter freiem Himmel“ ermöglicht. 

Das Projekt umfaßt den Naubau eines Hallenbades mit Sport-, Erlebnis- und Eltern- KInd-Bereich, den Neubau eines Freibades mit Erlebnidbereich, Breitrutsche und Naturbadeteich und den Umbau der Sauna zu einer Finnsauna, Kräutersauna, Dampfbad, incl. Ruhebereich und einer Erweiterung des Saunagartens.

Weitere Informationen

  • Leistungszeitraum: 1997 - 2000
  • Bauherr: Stadtgemeinde Amstetten
  • Projektsteuerung: Hans Lechner ZT GmbH
  • Generalplaner: Zechner & Zechner ZT GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok