• 01_banner__06.jpg
  • 02_BMW Welt Baustelle München_02.jpg
  • 03_banner__04.jpg
  • 04_Kunsthaus Graz.jpg
Zubau VMU Wien Röntgenklinik

Zubau VMU Wien Röntgenklinik

    • Gesundheitswesen /
    • Generalplanung
Der Zubau (Linearbeschleuniger) nimmt als fensterloser, in der Grundfläche fast quadratischer Kubus die Höhe des Bestandsgebäudes auf und wird über den Zwischenbereich (Planung) an den Bestand angeschlossen.
Sowohl Dach als auch Fassade des Zwischenbereichs (Planung) sind vom Bestand und Zubau abgesetzt, sodass sich der Neubau eindeutig vom Bestand abhebt. Der fußläufige Verbindungsweg der Gebäude KC und SA wurde neu gepflastert, die Grünbereiche um den Zubau ergänzt.
 
Generalplanung und örtliche Bauaufsicht wurden durch die Hans Lechner ZT GmbH ausgeführt.

Weitere Informationen

  • Leistungszeitraum: 2003 - 2004
  • Bauherr: BIG - Bundesimmobilien GmbH
  • Generalplaner: Hans Lechner ZT GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok